Logo Aktion-Tier - Tierrettung München e.V.
Notruftelefon: 01805 TIERRE 01805 84 3773* * 0,14 Euro/Min aus dem dt. Festnetz, max. 0,42 Euro/Min aus dem Mobilfunknetz

Giftköder Radar

Fast täglich müssen Hunde grausam sterben, weil Tierquäler vergiftete oder mit Rasierklingen gespickte „Leckerli“ ausgelegt haben. Der GiftköderRadar informiert Hundehalter – täglich aktuell – über vorsätzlich ausgelegte Giftköder und mutmaßliche Gefahrenzonen in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Der Giftköder Radar funktioniert unterwegs auf der Gassi-Runde entweder in Kombination mit einer kostenlosen App für das Mobiltelefon oder ganz bequem über das Internet.

Die Meldungen über skrupellose Giftattacken gegen Hunde häufen sich. Meistens werden die Täter nicht geschnappt und die Unsicherheit unter den Hundebesitzern wächst. Besorgte Hundehalter können der potenziellen Gefahr jedoch vorbeugen, indem sie sich auf der Website www.giftkoeder-radar.com gegenseitig warnen. Smartphone Besitzer können sich auf dem Telefon eine 25 km große, virtuelle Schutzzone einrichten. Sobald innerhalb dieser Zone ein neuer Giftköder gemeldet wird, informiert die App den Nutzer umgehend. Dieser zusätzliche Schutz erfordert die Pro-Mitgliedschaft, die für 0,89 € pro Monat oder 8,99 € pro Jahr aktiviert werden kann.