Logo Aktion-Tier - Tierrettung München e.V.
Notruftelefon: 01805 TIERRE 01805 84 3773* * 0,14 Euro/Min aus dem dt. Festnetz, max. 0,42 Euro/Min aus dem Mobilfunknetz

Unsere Fahrzeugflotte

Ambulanzfahrzeuge der aktion tier Tierrettung München e.V.
Die Fahrzeugflotte der Tierrettung ist ständig im Einsatz. Aus anfänglichen rund 500 Einsätzen im Jahr sind mittlerweile rund 4000 geworden, Tendenz steigend. Foto: © Schneider Press/ Frank Rollitz

Die Rettungsfahrzeuge der Tierrettung München sind sieben Tage die Woche rund um die Uhr im Einsatz, um Tieren in Not zu helfen. 

Die Zahl der Einsätze der Tierrettung wird immer größer. Um allen damit verbundenen wachsenden Anforderungen besser gerecht zu werden und auch bei schlechten Wetterbedingungen schnell und sicher am Einsatzort zu sein, hat die Tierrettung München im Jahr 2014 eine neue fahrende Notfallambulanz, erstmals mit Allradantrieb, angeschafft. Am 1. August 2014 wurde „Finett“ ganz offiziell in Betrieb genommen.

Wie schon die letzten Fahrzeuge „Morle“ und „Missy“ wurde auch dieser Notfallwagen nach einer langjährigen vierbeinigen Freundin unserer Tierrettung benannt. Unser Tierärzteteam hat sich ausdrücklich gewünscht, dass künftig alle Einsatzfahrzeuge der Tierrettung die Namen mit uns eng verbundener Hunde und Katzen erhalten sollen. Daher soll auch ein weiterer Einsatzwagen auf den Namen „Flocke“ getauft werden. Lediglich für unseren kleinen Caddy, den wir für Wildtiere einsetzen, suchen wir noch einen geeigneten Tierpaten.

Dr. Evelyne Menges, Nina Ruge und Josef Schmid
Foto: © Schneider Press/ Frank Rollitz

Finett

"Finett" wurde im August 2014 feierlich in Betrieb genommen und ist der erste allradgetriebene Einsatzwagen der aktion tier Tierrettung München.

[mehr]

Missy

Am 11. März 2014 wurde „Missy“
ganz offiziell in Betrieb genommen.

[mehr]

Morle

Er ist groß, rot und mit allem ausgestattet, was die moderne tierärztliche Notfallmedizin erfordert: am 11. September 2012 wurde "Morle" ganz offiziell in Betrieb genommen.

[mehr]