Logo Aktion-Tier - Tierrettung München e.V.
Notruftelefon: 01805 TIERRE 01805 84 3773* * 0,14 Euro/Min aus dem dt. Festnetz, max. 0,42 Euro/Min aus dem Mobilfunknetz

Gästebuch

Gästebucheintrag schreiben!

Seite 20 von 30

« « « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 » » »
  • 02. Februar 2010

    Stephanie Loibl

    Als amn 2. Januar 2010 unsere Hamsterdame Xena altersbedingt im Sterben lag und wir merkten, daß sie sich unnötig lange quälen mußte, verständigte mein Partner, der Mitglied ist, die Tierrettung, um ihrem Leiden ein Ende zu bereiten. Es war unglaublich wie schnell sie da waren und sich obwohl es sich "nur" um einen kleinen Hamster gehandelt hat, bemüht haben. Leider war sie schon tot, als die Tierretter eintrafen, aber die Bestätigung, daß sie es nun geschafft hatte und die Tatsache, zu wissen, daß im Notfall wirklich unglaublich schnell jemand zur Stelle ist, egal um welches Tier es sich handelt (denn oft berühren uns die Kleinen am meisten), haben uns getröstet. Respekt vor dieser Aufgabe und bitte macht weiter so! Vielen Dank!

  • 15. Januar 2010

    Bettina von Sydow

    Hallo,
    Walter Erwin Salz schreibt, dass der Unterschied zwischen Mensch und Tier nicht außer acht gelassen werden darf.
    Der Mensch ist nur eine Lebensform unter vielen, die auch leben wollen!
    Manchmal nervt es mich schon, dass ein Tier verendet, der Mensch stirbt. Das Tier ist trächtig, der Mensch schwanger. Der Mensch isst, das Tier frisst und so weiter.
    Tier sind nicht grausam, der Mensch ist das wohl. Wenn der Mensch wirklich das wäre, als das er sich so gerne sieht, nämlich die Krone der Schöpfung, dann würde er sich anders verhalten.
    Eines aber kann man dem Menschen nicht absprechen: Es gibt eine Sache, in der er es zur Perfektion getrieben hat: Im Kaputtmachen!

    Bitte machen Sie mit ihrem Einsatz für die Tiere weiter! Sie haben meinen größten Respekt und alle Hochachtung!

  • 03. Januar 2010

    Monika

    Hallo aus der Ukraine!!!
    Ich wünsche erst einmal ein gutrs Jahr 2010 für ALLE!!!
    Ich bin duch zufall auf Eure HP gelandet.
    Ich finde es so super Gut,das es Euch gibt.Es wärs so schön,wenn es das in der Ukraine auch gäbe.
    Es ist schlimm,wie hier mit Tieren umgegangen wird,eine schande!
    Nur leide,kann ich alleine nichts dagegen unternehmen.Es gibt so viel trauriges,was die Tiere,egal welcher Art betrifft.
    Ich kann nur selber Lebensmitel kaufen und an die armen Strassenhunde/Katzen usw. verteilen,für kranke Tiere kann ich leider nichts machen.Selbst im Tierheim,geht es nicht mit rechten Dingen zu.Sie sollten für die Tiere da sein,aber ihnen fehlen die Mittel und,leider landet von diesen Mitteln auch einiges in die eigene Tasche von den Mtarbeitern.Es ist alles so traurig!
    Normalerweise,darf ich darüer gar nichts schreiben,hoffe es sieht keiner aus der Ukraine.
    Ich wünsche alles Gute,viel Erfolg und viele Grüsse aus Lviv,Ukraine von
    Monika

  • 01. Januar 2010

    Walter Erwin Salz

    Bei all dem Tierleid darf der Unterschied zwischen Mensch und Tier nicht aus den Augen verloren werden und auch nicht die Relation.

    Danke.

  • 29. Dezember 2009

    Mario

    Hallo,

    ich finde Ihren unermüdlichen Einsatz sehr lobenswert und hoffe, das über die Weihnachtsfeiertage nicht zu viele Tier ausgesetzt worden sind.

    Tolle Homepage!

    Gruß Mario

  • 28. Dezember 2009

    Martin

    ich finds cool das es sone Menschen gibt die sich so für Tiere einsetzen ich schaue auch immer Menschen Tiere und Doktoren die eine Folge wo ihr zu spät gekommen seit mit diesen Hund der von ein Auto überfahren wurde schrecklich nur weil ihr nicht mit Blau Licht durch die Stadt jagen dürft . wiso dürft ihr eigentlich nicht mit Blalicht fahren Tiere sind doch auch nur Lebewesen die Leben wollen naja die Stadt weiß schon wasse macht, tschau

  • 19. Dezember 2009

    Gabriele Künstle

    Ganz toller Job wo ihr da macht. Ich verpasse keine Menschen, Tiere und Doktoren Folge. Schade, dass es sowas nicht in Tübingen gibt.

  • 16. Dezember 2009

    Renate Thoma

    Hallo Tierrettung Münschen
    Ich schaue natürlich auch Menschen Tiere und Doktoren Ihr geht wirklich super mit den Tieren um Vorallem Wieland Beck und Mario Beck die Machen ein sehr netten Eindruck Macht weiter So
    Lg Renate aus Hanau-Hessen :(

  • 15. Dezember 2009

    Flückiger Sarah

    Hallo schaue sehr viel Menschen tiere und Doktoren. Finde Ihr Team macht das super. Würde Sie auch sofort kommen lassen, aber ich wohne in der Schweiz. Habe auch 3 Katzen. Alles gute für die Zukunft und das Sie das Blaulicht bekommen. Viele Grusse Sarah Flückiger

  • 14. Dezember 2009

    Christine Stoiber-Steier

    :*( Im Weihnachtstrubel haben wir erst heute mal Zeit uns zu bedanken. Als unser Kater Rudi im Sterben lag (alterschwach) haben wir eine so liebevolle Betreuung durch Ihre Mitarbeiter (Frau Spirk und Kollege) erfahren, dass uns der Abschied nicht gar so schwer gefallen ist.

Seite 20 von 30

« « « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 » » »