Logo Aktion-Tier - Tierrettung München e.V.
Notruftelefon: 01805 TIERRE 01805 84 3773* * 0,14 Euro/Min aus dem dt. Festnetz, max. 0,42 Euro/Min aus dem Mobilfunknetz

Gästebuch

Gästebucheintrag schreiben!

Seite 22 von 29

« « « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 » » »
  • 21. September 2009

    Andreas und Hermine

    Hallo
    Ihr seid das größte in sachen Tierrettung!
    Es sollte mehr von euch geben,die so was machen.
    Wir ehren euch sehr für diese Arbeit.
    Ein sehr sehr goßes Lob an euch.
    Lg. Andreas und Hermine

  • 19. September 2009

    Andreas und Hermine Krater

    Hallo ihr RETTER.
    Wir haben selber einen Hund. Der es wüst treibt.Verletzungen bleiben nicht aus.Deswegen wissen wir eure Arbeit zu schätzen.Wir werden euch wo wir können unterstützen.Ein Tier fühlt und leidet genauso wie ein Mensch.Deshalb solte es genauso behandelt werden wie ein Mensch. Wir wünschen euch viel Kraft in eurem Job. Hals und Bein bruch Andy und Hermine

  • 14. September 2009

    Jan

    Hallo ihr Lieben!

    Ich wollte euch einfach nur mal sagen, dass ich es total Klasse finde, wie Ihr euch für das Wohl unserer kleinen Racker einsetzt! Einsame Klasse! Ein dickes Lob an alle!

  • 27. August 2009

    Christine

    Einen wunder schönen guten Abend liebes Team von der Tierrettung München!

    Durch Zufall habe ich eure Seite entdeckt, und kann mich gar nicht wieder losreißen.
    Ich finde eure Arbeit unglaublich beeindruckend.
    *Tierrettung* müsste es Weltweit geben! Ja, auch mit BLAULICHT!
    Ich bin erschüttert über manch einen, der hier Unterschiede zwischen Mensch und Tier macht.
    Warum? Sind wir nicht alle Lebewesen dieser Erde?
    Wer sagt, dass der Mensch mehr WERT ist als ein Tier?
    Können die Tiere nicht genau so wie wir Menschen den Schmerz empfinden?
    Ich denke doch!!!
    Jedes Lebewesen dieser Erde hat ein Recht auf schnelle Hilfe im Notfall!
    Liebes Team der Tierrettung München, macht weiter so, ich ziehe den Hut vor euch und eurer Arbeit.

    Viele liebe Grüße
    Christine und Fellnasen )

  • 27. August 2009

    smiley

    hey liebe tierrettung! :)

    also erstmal : ich find das UNGLAUBLICH toll von euch das ihr das macht ( so wie jeder mensch wahrscheinlich) )

    ich sitz gerade geschockt vorm fernsehr und bin drauf und dran loszuheulen :*(
    wegen dem überfahrenen hund :*( :*( :*(
    es ist echt schlimm wegen dem blaulicht ...
    ich bin 100% überzeugt das dadurch noch mehr tiere gerettet werden könnten!

    aber ihr tut so oder so was ihr könnt
    macht weiter so :D

  • 16. August 2009

    bayernulli

    Hallo, bin mir nicht sicher ob das hier funktioniert, aber in meiner Verzweiflung probier ich es einfach einmal !!! Bin für die Edeltraut, die ist das Frauchen vom kleinen Lackel, der beim Lidl Parkplatz angefahren wurde und denn die Tierrettung dann in die Klinik fuhr !!! DIe Sendung von Menschen, Tiere und Doktoren da sie selber die selbige nicht mal gesehen hat !!! wer kann helfen? *lg

  • 15. August 2009

    Wiebke A.

    Hi, ich finde es echt klasse, wie Ihr Euch so für die Tiere einsetzt. Da ich jeden Tag Menschen,Tiere und Doktoren gucke, habe ich natürlich auch von Euch erfahren. Ein großes Lob an Euch,macht weiter so! LiebeGrüße, Wiebke aus Rostock )

  • 15. August 2009

    Claudi

    hallo ihr lieben!

    Ich schaue fast jeden Samstag HundKatzeMaus und freue mich jedes mal, wenn ich sehe, wie sehr sich manche Menschen fr Tiere engagieren.

    Ich habe selbst mal ein Tier "gerettet" und zwar ist ein vogel gegen die scheibe unserer schiebetür geflogen.er war dadurch benommen und da wir eine nachbarskatze haben, (aus deren klauen ich auch schon mal ein vogel gerettet habe) nahm ich den kleinen behutsam in die hand und sperrte ihn ins freilaufgehege meines hasen Hoppel(dihopp) (der leider am 28.12.09 im alter von 9 jahren gestorben ist. Seine Schwester hoppeline strarb am 4.3.09 infolge einer Erlösung beim Tierarzt.

    Sie war sehr schwach und wurde 7 jahre alt). hoppel habe ich solange ins hasenhäuschen gesperrt, wo er sich die meiste zeit aufhielt. als der voegel stark genug war, nahm ich ihn wieder auf die hand und lies ihn wieder frei.

    Nun mal ne frage: habe ich so richtig gehandelt? wie soll ich mich verhalten, wenn dies nochmal passiert??

    Liebe GRüße, macht weiter so Tiere 4 ever! Claudi :)

  • 04. August 2009

    Kutschker

    Hey
    ich finde das echt toll mit der tierrettung ich selbst bin bei der Johaniter jugend Wasserburg dabei als Ersthelfer.
    Ich finde es echt doff das es nur in München die Tierrettung gibt und nicht Deuschlandweit

    Schöne Grüsse aus Rott am Inn

    P.S
    Macht weiter so. :D

  • 03. August 2009

    Christiane Köppl

    Dem schließe ich mich an: Ihr macht wunderbare Arbeit und man merkt, daß ihr jedes Tierleben ebenso respektiert wie ein Menschenleben.
    Danke.
    (Mir Münchner halt wieder...)

Seite 22 von 29

« « « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 » » »