Logo Aktion-Tier - Tierrettung München e.V.
Notruftelefon: 01805 TIERRE 01805 84 3773* * 0,14 Euro aus dem dt. Festnetz, max. 0,42 Euro aus dem Mobilfunknetz

Unterstützen Sie uns: Werden Sie jetzt Mitglied!Mitgliedschaften & Spenden

Tierrettungs-Mitglied Jutta Amann mit Bessy.

Die Tierrettung München e. V. ist ein tierärztlicher Notdienst der 24 Stunden an 365 Tagen im Jahr im Stadtgebiet München einsatzbereit ist. Unser Tierärzteteam ist für Haustier und Besitzer in allen Notlagen ein Ansprechpartner und führt Behandlungen zu Hause durch. Nähere Informationen zu den Aufgaben der Tierrettung lesen Sie hier.

Für Mitglieder, die ihr Tier im Pool angemeldet haben und hierfür 10,00 Euro pro Kalenderjahr zusätzlich zum Mitgliedsbeitrag in Höhe von 40,00 Euro zahlen, sind Behandlungskosten bis 200,00 Euro pro Kalenderjahr und angemeldetem Tier inkludiert. Als Rechnungsgrundlage dient die aktuell gültige Gebührenordnung für Tierärzte (GOT). Eine Zahlung auf Rechnung ist im Ausnahmefall möglich, aber auch hierfür müssen wir eine Anzahlung in Höhe der Hälfte des Rechnungsbetrages verlangen.

Ebenfalls ist die Unterstützung für Mitglieder des Vereines bei notwendigen Wildtiereinsätzen kostenfrei. Bei Bedarf werden die Tiere auch vor Ort kostenfrei abgeholt.

Jetzt Mitglied werden!

Werden Sie Mitglied! Für nur 3,33 Euro im Monat können Sie Vereinsmitglied der aktion tier - tierrettung münchen e. V. werden!
Die Mitgliedschaft ist für Tierhalter/innen und Tierfreunde gleichermaßen lohnend wie sinnvoll.

[mehr]

Spende leisten

Helfen Sie der aktion tier tierrettung münchen e.V. mit einer Spende!

[mehr]
Foto: Geralt / CC0 1.0 Universell CC0 1.0

Mitgliedsdaten ändern

Sie sind umgezogen und möchten uns Ihre neue Adresse mitteilen? Ich Nachname hat sich verändert? - Diese und weitere Änderungen zu Ihren Mitgliedsdaten können Sie uns hier mitteilen.

[mehr]
Foto: stevepb / CC0 1.0 Universell CC0 1.0

Zuwendungs- bescheinigung

Viele Tierfreunde unterstützen unseren Verein durch eine Mitgliedschaft oder durch Spenden. Zu Recht dürfen und können diese Zuwendungen von der Steuer abgezogen werden.

[mehr]