Logo Aktion-Tier - Tierrettung München e.V.
Notruftelefon: 01805 TIERRE 01805 84 3773* * 0,14 Euro/Min aus dem dt. Festnetz, max. 0,42 Euro/Min aus dem Mobilfunknetz

Die Tierrettung München in neuen Räumen

von: Regina Welk

Aktuelles –

Seit dem 1. Juli hat die Tierrettung München neue Räume im Erdgeschoss der Herzogstraße 127, wo auch die Verwaltung in der 1. Etage sitzt. In Ausgabe 2 der Tierpost beschrieb Dr. Evelyne Menges, Präsidentin der Tierrettung München, schon das Wunder, diese Räume zu finden. Da im Augenblick die Räume nur vom Team der Tierrettung betreten werden dürfen, stellen wir sie Ihnen hier einmal mit Fotos vor.

Als vor einigen Monaten die Kündigung der bisherigen Räumlichkeiten kam, stellte sich die Frage, wo man nun Räumlichkeiten findet, die sich eignen, bezahlbar sind, Parkplätze für die Ambulanzwagen haben und auch für Patienten und ihre Besitzer gut zu erreichen sind. Das Glück spielte mit, und der Umzug konnte nicht nur innerhalb der Straße erfolgen, auch alle Telefonnummern konnten bleiben – die Räume waren in demselben Haus, wo sich in der ersten Etage sowieso die Verwaltung der Tierrettung München mit Dr. Evelyne Menges und Evi Plötz befindet. Besser konnte es nicht kommen. Die fünf großen Räume sind lichtdurchflutet, und einen Sonnenplatz zur Entspannung gibt es auch auf der kleinen zugewachsenen Terrasse. In den großzügigen Räumen gibt es eine Apotheke, einen Ruheraum und Büroarbeitsplätze sowie Besprechungszimmer, natürlich eine voll eingerichtete Küche, separat Waschmaschine und Trockner, Toiletten und eine Dusche. Es ist alles vorhanden, um einen stressigen Arbeitstag angenehmer zu machen.

AHA-Formel überall

In Zeiten der Pandemie dürfen keine fremden Personen diese Räume betreten. Wildtiere können – nur nach telefonischer Anmeldung im Büro/Verwaltung – vor der Tür abgestellt werden, wo sie sofort reingenommen werden. Kranke oder verunglückte (Haus)Tiere dürfen zurzeit nicht in der Wohnung der Besitzer behandelt werden, sondern nur im Tierarztwagen. Die Besitzer können auch nicht in den Wagen hinein. Selbstverständlich muss die AHA-Regel (Abstand, Hygiene, Alltagsmaske) zur Eindämmung der Coronavirus-Pandemie überall befolgt werden.


Regina Welk mit ihren Hunden

Regina Welk

Telefon:
+49 89 30 77 95 22
E-Mail:
info[at] remove-this.tierrettungmuenchen.de