Notruftelefon: 01805 TIERRE 01805 84 3773* * 0,14 Euro/Min aus dem dt. Festnetz, max. 0,42 Euro/Min aus dem Mobilfunknetz

Gästebuch

08. Oktober 2010 Sabine

Bereits zum zweiten Mal haben Sie heute ein Tier gerettet, das wir vom Münchner Servicezentrum des Finanzamtes unter die Fittiche genommen hatten. Vor einigen Jahren war es ein Kaninchen. Heute haben Sie sich um eine Amsel gekümmert, die nach einem Fenster-Zusammenprall Probleme mit ihrem Flügel hatte. Vielen Dank, dass es Sie gibt!!!

05. Oktober 2010 Uli

Hallo vom Bodensee nach München,

wie ich lesen konnte, bin ich nicht allein Fan von Dr. W. Beck.

Wobei das gesamte Team einmalig ist. Ihr seits einfach Münchner und habt ein großes Herz.

Den tollsten Satz hörte ich von Herrn Dr. Beck, als er einen Falken behandelte und er dabei feststellte, dass er von der Volgenwarte Markelfingen (Bodensee) kommt und er über 400 km fliegen musst um nach München zu kommen.

Ich habe eine ganz tolle Hündin und eine super Tierarzt. Aber M.T.u.D auf VOX schaue ich nur gerne wenn die Tierrettung München dabei ist.

Herzlichen Dank was Ihr Team für Tiere in Not tut.

Ein schönes Erlebnis nach getaner Arbeit, vielen lieben Dank das Ihr seit wie Ihr seit.
Grüße an das gesamte Team
ULI + MIMI :-) :U

24. September 2010 Marcus Sonnenberg

Hallo ich finde es super was ihr macht und da ich im begriff bin dieses in Leverkusen und dem Rheinisch Bergischen kreis aufzubauen alle achtung zu eure arbeit. Ich bin auch der meinung das Tiere eine sehr gute,schnelle und Kompetente Notfallrettung verdienen wie der Mensch

Sehr gut Leute weiter so
Grüße aus dem Rheinland

23. September 2010 Marcus

Danke für den schnellen Einsatz im Namen des Hasen...! Viele Grüße

19. September 2010 Lenz Torsten

Hallo , alle Achtung vor Eurer erfüllter und erfolgreicher Arbeit. Leider gibt es bei uns in der Umgebung GT/BI/HF keine entsprechend vergleichbare Einrichtung wie Ihr es der Bevölkerung in Eurer Umgebung , zur Hilfe vorhalten könnt. Alles Gute und weiter so !!! :-)

06. September 2010 Sabine Haase

Hallo.
Ich bin ein begeisterter Tierliebhaber und liebäugele schon lange mit einem eigenen Tier. Mein Lebensgefährte und ich würden gern einen Hund halten, aber das wir beide beruflich sehr eigespannt und vom Wohnraum sehr begrenzt sind, wollen wir das einem Tier nicht antun.
Das was die Tierrettung München jeden Tag vollbringt ist nicht nur ein Job oder ein Beruf. Es ist eine Berufung. Wenn es solche Leute nicht geben würde wären wir wirklich arm dran.
Ich hoffe das ich durch diesen Verein auch noch andere Tierfreunde kennenlerne.
Aber in erster Linie wünsche icheuch für eure Arbeit Alles Gute.
Macht weiter so! Ihs seit Klasse!

05. September 2010 Jochen Becht

:D Hallo zusammen, vielen Dank für die gute Verarztung unseres Hundes. Ist echt super, dass es euch gibt. Wünsche euch weiterhin viel Erfolg und alles Gute.
Schöne Grüße
Jochen Becht

24. August 2010 Andreas Weige OV ROMROD

hey wünsche euch alles gute! macht weiter so )

23. August 2010 Annika

Hallo liebes Team der Tierrettung München,

heute muss auch ich mein Lob loswerden, vor allem nach der heutigen Sendung "Menschen, Tiere und Doktoren" auf VOX. Dr. Wieland Beck hat heute ein geschwächtes Rehkitz behandelt, obwohl dieses gegen das dt. Jagdgesetz verstieß! Dennoch hat Herr Dr. Beck gehandelt und das finde ich einfach große Klasse!!! Und als dann die Nachricht kam, dass das Kitz wohlauf mit der Mama davongelaufen ist, kamen mir vor Rührung doch glatt die Tränen :-) Weiter so, ihr seid klasse!

Liebe Grüße, Annika

08. August 2010 Stefanie Charlotte Neto Mendonca

Hallo liebes Team,

da auch ich sehr viel im Tierschutz mache und viel Leid und Elend sehe,wünschte ich mir in jeder Stadt einen Rettungswagen für unsere Fellnasen.Natürlich habe ich Euch mit meiner Unterschrift geholfen und das bei wkw veröffentlicht.Ich drücke Euch ganz feste die Daumen,den Ihr seid ein Spitzen Team.Gebt nie auf den wir kämpfen gemeinsam für die Tiere.Ganz liebe Grüße aus Witten sendet Steffi

27. Juli 2010 Anita-F

Hallo Liebes Tierrettungsteam
Erstmal ein großes Lob an Euch!!!!!!!
Ich verfolge Eure Sendung jeden Tag bei Menschen Tiere und Doktoren.Ein ganz besonderes Lob geht an Dr.Wieland Beck, er kümmert sich nicht nur um die kranken oder verletzten Tiere sondern bei schweren Entscheidungen ist er super zu den Tierbesitzern solche Menschen gibt es kaum noch.
Macht bitte weiter so!!!!!!!
Liebe Grüsse aus dem Eichsfeld in Thüringen
Anita

25. Juli 2010 Diana

An das ganze Tier-Notruf-Team. Aber ganz besonders an Hr. Dr. Wieland Beck
Ich bin begeistert das es so einen Menschen wie sie es sind noch gibt!(das ganze Team)aber meiner erfahrung nach, gibt es solche Menschen
nur mehr in Märchen-Bücher. So wie Dr. Wieland
mit Tier Und Mensch umgeht findet man heute
nicht mehr. das ist so super. Das einem der nur schlechte erfahrungen gemacht hat, nur schwer
zu glauben ist. Aber es ist nicht nur das, alles rundherrum stimmt, die Leute die eure Hilfe bekommen müssen sich sehr Glücklich fühlen.
So etwas breuchten wir auch,: Ich betreue schon mein ganzes Leben lang Tiere(kranke).
Um die ca. 50 Jahren. deshalb weiß ich wovon
ich schreibe. Nun verabschiede ich mich und bleibt bitte so. Liebe Grüsse aus Kärnten
Euer Fan. Diana

14. Juli 2010 Beate

Auch ich bin (per Zufall,Langeweile beim Bügeln,Fernseher an und gezappt... ) ) ein Fan der Serie und schaue regelmäßig!
Das Team kommt sehr sympathisch,geduldig und kompetent herüber. Hut ab vor Ihrer Arbeit.
Und auch von mir ein "Weiter so !"

Freundliche Grüsse
aus Bestensee

06. Juli 2010 Andrea

Hallo liebes Tierrettungsteam

Ich verfolge jeden Tag die Sendung ,,Menschen Tiere und Doktoren" auf VOX und bin begeistert von euch. Macht weiter so ihr seid toll! :) Schade, dass es keine Tierrettung hier in der Schweiz gibt :*(

Liebe Grüsse aus dem Kt. Solothurn )

05. Juli 2010 Goldhahn

Hallo liebes tierrettungsteam,
wir verfolgen jeden Tag die Beiträge der Tierrettung bei "Menschen, Tiere und Doktoren" und finden es toll, dass es so etwas gibt. Leider nicht bei uns.
Besonders hat uns die Rettung des total geschwächten Berner Sennenhundes vom Ufer der Isar durch Dr. Beck bewegt, da wir selber zwei Sennenhunde haben.
Was ist aus dem Hund geworden? Hat er alles gut überstanden?
Schön wäre es, wenn man etwas über das weitere Schicksal der geretteten Tiere erfahren könnte.

Ansonsten macht weiter so.

Liebe Grüße aus Sachsen-Anhalt

Fam. Goldhahn-Rixen