Logo Aktion-Tier - Tierrettung München e.V.
Notruftelefon: 01805 TIERRE 01805 84 3773* * 0,14 Euro/Min aus dem dt. Festnetz, max. 0,42 Euro/Min aus dem Mobilfunknetz

Babykätzchen aus Baugrube gerettet!

Von Dr. Rebecca Werdelmann, Nora Rainer

tierpost –

Es ging ein Anruf zweier sehr aufmerksamer Bauarbeiter der Baustelle FIZ Forschungs- und Innovationszentrum Nord auf dem Entwicklungscampus der BMW AG in München in der Schleißheimerstraße bei der Tierrettung München ein: Zwei kleine Kätzchen seien in einer Baugrube gefunden worden.

Die beiden hatten wirklich großes Glück, da sie noch kurz bevor die Grube mit Kies zugeschüttet worden wäre, gesehen wurden. Die beiden Katzenkinder, zwei Mädchen, eines schneeweiß, das andere schwarz-getigert, sind bei bester Gesundheit. In der Dienststelle erfolgte eine ausführliche Untersuchung der beiden. Leider fehlte von der Mutter jede Spur. Deswegen wurden sie im Anschluss weiter ins Tierheim gebracht. Wir hoffen, dass die beiden schnell ein neues Zuhause finden, was nicht allzu schwer sein sollte, da man den beiden kaum widerstehen kann! Kurze Zeit später erhielten wir wieder einen Anruf: gleiche Baugrube, gleiche Situation – zwei Kätzchen warteten auf Hilfe. Auf den Blick könnte man nicht erkennen, ob sie verletzt waren. Auch von der Katzenmutter gab es keine Spur. Nach eingehender Untersuchung konnten wir feststellen, dass alles in Ordnung ist. Diese süßen Katzenbabys (wahrscheinlich ein Wurf) werden nun mit dem Fläschchen aufgezogen – „Tiefer Fall“ mit vier Happyends.