Logo Aktion-Tier - Tierrettung München e.V.
Notruftelefon: 01805 TIERRE 01805 84 3773* * 0,14 Euro/Min aus dem dt. Festnetz, max. 0,42 Euro/Min aus dem Mobilfunknetz

Wohnungsbrand in München

Von Mathias Beyer – aus: tierpost –

Pasing-Obermenzing. In den frühen Morgenstunden wurde die Tierrettung München e.V. zu einem Wohnungsbrand in Pasing- Obermenzing gerufen, da sich ein Hund in der betreffenden Wohnung befand.

In einem Hochhaus in der Mitterfeldstraße wurde ein Zimmerbrand gemeldet. Nach 15 Minuten war die Tierrettung München e.V. vor Ort, konnte aber leider nur noch den Tod des Hundes feststellen. Als Brandursache gilt wohl eine Zigarette, die der Bewohner rauchte und dabei eingeschlafen war. Diese setzte die Wohnung in Brand und hatte zur Folge, dass der Hund vermutlich an einer Rauchgasvergiftung starb. Rauchen gilt neben Kurzschlüssen an elektrischen Geräten, Überhitzung und Brandstiftung als eine der Hauptursache für Brände, so das Institut für Schadenverhütung in einer Statistik 2017.