Logo Aktion-Tier - Tierrettung München e.V.
Notruftelefon: 01805 TIERRE 01805 84 3773* * 0,14 Euro/Min aus dem dt. Festnetz, max. 0,42 Euro/Min aus dem Mobilfunknetz

Taubenbaby gefunden

von: Malgorzata Horvath

Rettungseinsätze –

Bereits am 13. Januar 2020 wurde unseren diensthabenden Tierärzten der erste Jungvogelpatient dieses Jahres gebracht. Passanten haben an einer U-Bahnstation neben einem Mülleimer ein Taubenbaby gefunden. Das Vogeljunge war höchstens ein paar Tage alt.

Bei der Untersuchung des kleinen Patienten waren keine äußeren Verletzungen feststellbar. Das Küken war aber hochgradig unterkühlt und sehr schwach, so dass wir nur eine vorsichtige Prognose stellen konnten. Wir wärmten das arme Tierchen auf und versorgten es mit Flüssigkeit, Nährstoffen und Vitaminen über eine Infusion unter die Haut. Der kleine Patient kam zum Glück langsam wieder zu Kräften, so dass wir ihn nach einer Fütterung mit Brei zum weiteren Päppeln ins Tierheim bringen konnten.

Tauben können je nach Witterung das ganze Jahr über brüten. Trotz niedriger Temperaturen schaffen es Taubeneltern durchaus ihren Nachwuchs aufzuziehen, da sie die Jungen wärmen und sich fürsorglich um sie kümmern. Die milden Temperaturen des letzten Winters begünstigten das frühe Balz- und Brutverhalten der Tauben


Malgorzata Horvath

Telefon:
+49 89 30 77 95 22
E-Mail:
info[at] remove-this.tierrettungmuenchen.de
Website:
https://www.tierrettungmuenchen.de