Notruftelefon: 01805 TIERRE 01805 84 3773* * 0,14 Euro/Min aus dem dt. Festnetz, max. 0,42 Euro/Min aus dem Mobilfunknetz

Schlechtes Spielzeug: Angelhaken steckt in Zunge

von: Sabrina Schneider
Tierärztin Tierrettung München e.V.

Aktuelles –

Mitte März wurde die Tierrettung München zu dem 6-Monate alten Kater „Speedy“ gerufen, da er im Werkzeugkoffer einen Angelhaken gefunden und diesen als sein neues Spielzeug auserkoren hatte.

Leider spießte sich der Angelhaken von unten nach oben durch seine Zunge und war von der Besitzerin alleine nicht mehr zu entfernen. Kater „Speedy“ wurde zunächst allgemein untersucht, musste aber für eine genauere Inspektion und Entfernung des Angelhakens sediert werden. In Sedation konnte der Angelhaken von unten nach oben durch das Loch geschoben werden und somit entfernt werden. Danach durfte der junge Kater wieder aufwachen. Er bekam noch eine Spritze mit Antibiose und ein Schmerzmittel für später und konnte wieder zu seiner Besitzerin zurück.

 

Sabrina Schneider
Tierärztin Tierrettung München e.V.