Logo Aktion-Tier - Tierrettung München e.V.
Notruftelefon: 01805 TIERRE 01805 84 3773* * 0,14 Euro/Min aus dem dt. Festnetz, max. 0,42 Euro/Min aus dem Mobilfunknetz

Redaktionsteam

Regina Welk mit ihren Hunden
Regina Welk mit ihren Hunden.

Regina Welk

Chefredakteurin

Liebe Tierrettung München! Mit diesem Grußwort möchte ich dem gesamten Team der Tierrettung einmal Danke sagen für die unermüdlichen Einsätze zum Wohle von Mensch und Tier. Mit meinem Hund Flocke bin ich in der TIERPOST schon lange bekannt, da Flocke ein Super-Modell und sehr fotogen ist, nun auch ein Notarztwagen ihren Namen trägt.

In meiner Heimatstadt Berlin wurde ich im Jahr 2000 Mitglied in der dortigen Tierschutzorganisation Mensch-Umwelt-Tier e.V., deren Vorsitzende Dr. Evelyne Menges war, für die Frau Pfitzmann auch tätig ist. Ich war mehr als 40 Jahre Chefredakteurin einer technischen Fachzeitschrift LICHT mit Sitz in München. 2002 zog ich dann nach Bayern, fand 2003 im Tierschutz „Pro Animale“ Flocke und später Ronja und machte dann Wanderungen mit der Tierrettung mit, lernte Frau Dr. Menges persönlich kennen. Wir wanderten, probierten Hundehotels aus, ich begann in der Redaktion ehrenamtlich mitzuarbeiten. Ich hatte in meiner Kindheit immer Tiere – Hunde, Katzen, Wellensittiche, Schildkröten, Fische – aus dem Tierheim, meine Eltern nahmen alles auf! Im Ruhestand bin ich nun seit einigen Jahren voll in der Redaktion der Tierpost und auch im Beirat der Tierrettung München tätig. Bei den Wanderungen liebe ich besonders die Einkehr in den urigen bayerischen Gaststätten, da meine nun älteren Hundemädchen nicht mehr so gern laufen. Bei den wunderschönen – super organisierten Reisen – gefällt mir die entspannte Geselligkeit mit Mensch und Hund. Meine Begeisterung für Tiere, „Reisen mit Hund“, Fotografie und Journalismus kann ich nun in der Tierpost und der aktion tier-tierrettung münchen aktiv einbringen. Meine besondere Liebe gehört dabei besonders den Wildtieren, den nun auch in Not geholfen werden kann, da sie sonst keine Lobby haben. Ich freue mich ganz besonders auch über die schöne, langjährige und kreative Zusammenarbeit mit dem Berliner Team von Alexandra Pfitzmann und Jessica Munck, die auch immer die Nachzügler noch entspannt einbauen – Danke!

Viel Glück und Erfolg wünsche ich der Tierrettung München und Dank an Frau Dr. Menges, was sie mit ihrem Engagement und dem gesamten Team inzwischen bewegen konnte. Ihre Regina Welk

Alexandra Pfitzmann mit 'Felantix'
Alexandra Pfitzmann mit Felanitx.

Alexandra Pfitzmann

Redaktion Tierpost

Alexandra Pfitzmann (Jahrgang 1970) wuchs aufgrund des Berufs ihres Vaters im diplomatischen Dienst hauptsächlich im Ausland auf und kam im Jahr 2000 gleich nach ihrem Studium an der Rheinischen Friedrich-Wilhelm-Universität zu Bonn nach Berlin und ist von Kindesbeinen an eng mit Tieren verbunden. „Mein Schäferhund war während meiner Kindheit mein bester Freund“, sagt sie und freut sich, heute ihre Liebe zu Tieren mit ihrem Beruf verbinden zu können. Als freie Journalistin betreut sie die TIERPOST, das Magazin der aktion tier Tierrettung München e.V. Ihre Freizeit verbringt sie am liebsten mit ihrem Hund, den sie 2009 von der Insel Mallorca mitbrachte.